Umweltbibliothek Leipzig umweltbibliothek leipzig, ökolöwe, bibliothek, bibliothekskatalog, umweltliteratur, ökoliteratur, umwelt, bücher, buch, zeitschriften, zeitschrift, grüne, grün, leipzig

Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Hier für den Newsletter der Umweltbibliothek anmelden:

 

Unsere Social-Media-Seiten:

Umweltbibliothek Leipzig auf Facebook Umweltbibliothek Leipzig auf Twitter

Unsere Öffnungszeiten:

Montag:
13 - 18 Uhr
Dienstag:
10 - 19 Uhr
Mittwoch:
10 - 19 Uhr
Donnerstag:
10 - 19 Uhr
Freitag:
10 - 13 Uhr
__________________________________

Telefon:  0341 30 65 - 180 
Fax:        0341 30 65 - 179

info@umweltbibliothek-leipzig.de 
_____________________________

Zielgruppen

Wir sind eine Spezialbibliothek, deren Bandbreite an Umweltliteratur einzigartig ist. Schüler und Studenten können hier Materialien für Ihre Abschluss- und Projektarbeiten finden. Erzieher und Lehrer laden wir ein, die Umweltbibliothek für Ihre Unterrichtsgestaltung und Arbeit mit Kindern zu nutzen. Privatpersonen können sich in der Umweltbibliothek über strittige Umweltaspekte mit regionalem Bezug oder globaler Tragweite aufklären. Nicht zuletzt halten wir Planungsunterlagen für Behörden, Unternehmen, Vereine und Bürgerinitiativen vor, die für ihre Arbeit unentbehrlich sind.

Medien & Informationen

Unsere Mediensammlung zu Umweltthemen ist im Laufe der Zeit auf ca. 19.000 Titel gewachsen und wird entsprechend unseren Möglichkeiten laufend aktualisiert. 

Dazu gehören Sachbücher, Zeitschriften, Magazine, Fachzeitschriften, Gesetzestexte, Richtlinienpapiere, unveröffentlichte Positionspapiere und Broschüren von Behörden, Verbänden, Firmen und Forschungsinstitute! Darin enthalten sind Beschlussvorlagen des Leipziger Stadtrates, die bei uns eingesehen werden können.

DVD´s, Plakate, Karten, Pläne, Spiele, sowie unsere Medienkisten, die sich bei Grundschullehrern und Erziehern großer Beliebtheit erfreuen, können ebenfalls entliehen werden.

Unser historischer Sonderbestand umfasst Originalschriften kirchlicher Oppositionsgruppen in der DDR - darunter die Leipziger „Streiflichter“ seit der Erstausgabe von 1981. Das umfangreiche Archiv des Ökolöwen Umweltbund leipzig e.V. betreuen wir ebenfalls. Es dokumentiert über 30 Jahren bürgerschaftliches Umweltengagement in Leipzig und kann vor Ort eingesehen werden.

Wir wählen die Medien nach ökologisch kritischen Gesichtpunkten aus. Darüber hinaus können Sie uns wissen lassen, was Ihrer Meinung nach in den Bestand der Umweltbibliothek aufgenommen werden soll.



... nach oben