Umweltbibliothek Leipzig umweltbibliothek leipzig, ökolöwe, bibliothek, bibliothekskatalog, umweltliteratur, ökoliteratur, umwelt, bücher, buch, zeitschriften, zeitschrift, grüne, grün, leipzig

Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Hier für den Newsletter der Umweltbibliothek anmelden:

 

Unsere Social-Media-Seiten:

Umweltbibliothek Leipzig auf Facebook Umweltbibliothek Leipzig auf Twitter

Unsere Öffnungszeiten:

Montag:
13 - 18 Uhr
Dienstag:
10 - 19 Uhr
Mittwoch:
10 - 19 Uhr
Donnerstag:
10 - 19 Uhr
Freitag:
10 - 13 Uhr
__________________________________

Telefon:  0341 30 65 - 180 
Fax:        0341 30 65 - 179

info@umweltbibliothek-leipzig.de 
_____________________________

Zeitschriftenübersicht

Hier finden Sie eine nach unserer Systematik geordnete Übersicht der Zeitschriften und Informationsdienste, die wir forlaufend im aktuellen Abonnement als gedruckte Ausgabe beziehen.

Die einzelnen Titel sind mit Cover-Abbildung, Kurzbeschreibung und einem Link zur Web-Seite der Zeitschrift bzw. der Herausgeber versehen.

Abfall

Compost News

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/023.jpg

Hrsg.: Schweizerische VGL, Bioterra, Kompostforum Schweiz

Signatur: Z-023 (AB - Abfall)

Im Internet: Link

Informationsdienst zur dezentralen Kompostierung. (vormals Kompost Magazin) U. a. Tipps zur und Auseinandersetzung mit der Auswahl geeigneter Kompostbehälter, Kompostqualität, Aus- und Weiterbildung. Erklärtes Ziel der Publikation ist es, "die umfassende Betrachtungsweise" der LeserInnen zum Thema Kompost zu fördern. Sehr brauchbar für kommunale Kompostberater. Erscheint zusätzlich 1x jährlich als Kompost Magazin, mit umfangreicheren Fach- und Hintergrundtexten.


Entsorga-Magazin - Abfall, Abwasser, Luft & Boden

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/020.jpg

Hrsg.: Deutscher Fachverlag GmbH

Signatur: Z-020 (AB - Abfall)


Fachzeitschrift für den schnellen Überblick in Sachen Abfallwirtschaft. Vorrangig werden Verfahren und Technologien vorgestellt, aber auch das Management von Entsorgungsbetrieben ist Thema. Außerdem: Nachrichten, Termine und die Meinungsseite. Sonderteile 2 x jährlich zu Ablufttechnik, 3 x jährlich zu Abwasserpraxis, 1 x jährlich zu Umweltanalytik, Z.A.C.C. und Altlasten.

 

Humuswirtschaft und Kompost - Informationsdienst

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/245.jpg

Hrsg.: BGK-Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. ; BHE-Bundesvereinigung Humus- und Erdenwirtschaft e.V.

Signatur: Z-245 (AB - Abfall)

Der Informationsdienst bietet Neuigkeiten aus den herausgebenden Vereinen und Verbänden, informiert über aktuelle Entwicklungen im Bioabfallsektor und im Bereich Umwelt und Boden sowie über internationale Richtlinien, Rechtsfragen und Veranstaltungen zum Thema. Rezensionen zu Print-und Online-Medien sowie Bestellformulare für Broschüren runden das Angebot ab.

 

Müll und Abfall - Fachzeitschrift für Behandlung und Beseitigung von Abfällen; Organ für Entsorgungspraxis und Kreislaufwirtschaft

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/139.jpg

Hrsg.: Erich Schmidt Verlag

Signatur: Z-139 (AB - Abfall)

Fachzeitschrift mit umfassendem Erfahrungsaustausch zwischen allen an der Abfallwirtschaft beteiligten Kreisen. Ein großes Themenspektrum widmet sich der abfallwirtschaftlichen Planung; der Vermeidung von Abfällen; Umschlag, Transport und Lagerung der Abfälle; der Verwertung von Abfällen, dem Recycling, aber auch der Straßenreinigung und dem Winterdienst. Darüber hinaus werden Rechtsfragen, Normen, Merkblätter, Richtlinien, Tagungen, Seminare und Ausstellungen ausgewertet.

 

Müllmagazin - Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Umweltvorsorge

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/017.jpg

Hrsg.: Institut für ökologisches Recycling (IföR)

Signatur: Z-017 (AB - Abfall)

Das Magazin berichtet regelmäßig über aktuelle Forschungsergebnisse, Verfahren und Konzepte zur Abfallvermeidung und Umweltvorsorge im In- und Ausland. Experten analysieren neue Entwicklungen in der Umweltpolitik und im Umweltrecht und diskutieren neue Abfallbehandlungsverfahren.Nachrichten und Informationen über Verfahren & Produkte, vorbildliche Initiativen, Ausbildung, wichtige Neuerscheinungen und Veranstaltungstermine sowie der halbjährlich erscheinende englischsprachige Cleaner-Production-Newsletter der Umweltorganisation der UNO sind feste Bestandteile des umfangreichen Serviceteils.

 

Westsächsischer Abfallbrief

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/111.jpg

Hrsg.: Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen; Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH

Signatur: Z-111 (AB - Abfall)

Info-Brief für Westsachsen mit Beiträgen über Abfallentsorgungsanlagen, z.B. die MBA Cröbern, Entwicklungen auf diesem Gebiet, internationale Zusammenarbeit, Entwicklungen in ehemaligen Tagebaugebieten, sächsische Forschungseinrichtungen u.ä.

Biologie

GiD - Gen-ethischer Informationsdienst

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/116.jpg

Hrsg.: Gen-ethisches Netzwerk e.V. Berlin

Signatur: Z-116 (BI - Biologie)

Informationen und Kritik zu Gen- und Fortpflanzungstechnologien bei Menschen, Tieren und Pflanzen aus Sicht der kritischen Initiativen und Personen, die sich im Gen-ethischen-Netzwerk zusammengeschlossen haben. Politik, Forschung, Verfahren und Praxis der Gentechnologie werden vorgestellt und kommentiert, dazu Berichte aus der Netzwerkarbeit. Guter Überblick über das aktuelle (Markt-) Geschehen.

 

Boden

Bodenschutz - Erhaltung, Nutzung und Wiederherstellung von Böden

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/208.jpg

Hrsg.: Bundesverband Boden e.V.

Signatur: Z-208 (BO - Boden)

1996 gegründete Fachzeitschrift mit Beiträgen aus der Forschung zu allen Bereichen des Bodenschutzes: Landwirtschaft, Forst, Stadtböden, Altlasten etc. Außerdem Nachrichten aus dem Bundesverband Bodenschutz und seinen Fachgruppen, Tagungsberichte, Neuerscheinungen und Rezensionen, Aktuelles aus der Gesetzgebung, Richtlinien und Normen.

Energie

Energiedepesche - Informationen für Energieverbraucher

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/128.jpg

Hrsg.: Bund der Energieverbraucher e.V.

Signatur: Z-128 (EN - Energie)


Inhalt sind Informationen über regenerative Energien, Energieeinsparung, Tarifmodelle, Pilotprojekte mit einer kritischen Sicht auf die Unternehmen der bundesdeutschen Energiewirtschaft und die Energiepolitik. Außerdem gibt es anwendungsbezogene Informationen für Privathaushalte und Hauseigentümer, Produktvorstellungen zu Energie- und Haustechnik und offizielle Informationen des Bundes der Energieverbraucher e.V.

Erneuerbare Energien - Das Monatsmagazin für die Zukunftsenergien 

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/138.jpg

Hrsg.: SunMedia. Verlags- und Kongreßgesellschaft

Signatur: Z-138 (EN - Energie)


Seit dem Zusammenschluß mit "Sonnenkraft Nutzen" ist aus dem Windenergiemagazin eine Zeitschrift für alle erneuerbaren Energien geworden, wobei der Schwerpunkt der Berichterstattung weiterhin klar bei der Windenergie liegt. Hier wird umfangreich zu neuen Anlagen, Meß- und Betriebsergebnissen, Betreibererfahrungen, Förderprogrammen, Rechtsentwicklungen und politischer Debatte berichtet. Außerdem gibt es Nachrichten, einen Veranstaltungskalender und Beiträge aus den Bereichen Solarenergie, Geothermie, Biomasse, Wasserkraft, Klimaschutz und Energiepolitik. Jeweils im Frühjahr erscheint als Sonderdruck der Hersteller- und Planungsbüro-Überblick "Windkraftanlagenmarkt".

 

Neue Energie - das Magazin für Erneuerbare Energien

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/097.jpg

Hrsg.: Bundesverband WindEnergie e. V

Signatur: Z-097 (EN - Energie)

Das Magazin für die Energiewende: Monatlich aktuelle Informationenund Hintergrundberichte zu allen Themen rund um die erneuerbaren Energieträger. neue energie ist das Magazin für energiepolitisch Interessierte und wird von der gesamten Branche rund um die erneuerbaren Energien gelesen.

 

PHOTON - das Solarstrom-Magazin - Das Solarstrom-Magazin

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/140.jpg

Hrsg.: Solar Verlag GmbH

Signatur: Z-140 (EN - Energie)

Erst 1996 gegründet, beschäftigt sich die Zeitschrift (fast) ausschließlich mit dem Thema der Stromerzeugung aus Sonnenenergie. Alles was in diesem Bereich passiert, findet man in der Zeitschrift wieder: neue Produkte, wirtschaftliche Entwicklungen, politisches Geschehen, realisierte und geplante Projekte, Marktübersichten (nicht nur zu PV-Anlagen selbst, sondern auch zu peripheren Bauteilen) und Einsatzfelder. Dazu kommen Termine, Stellenangebote, ein umfangreiches Firmen- und Vereinsverzeichnis sowie der Solarstrahlungsatlas.

 

Solarbrief

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/093.jpg

Hrsg.: Solarenergie-Förderverein e.V.

Signatur: Z-093 (EN - Energie)

Vereinszeitschrift und Mitteilungsblatt des bundesweiten Solarenergie-Fördervereins. Solar- und Windenergie sind die Themen der Zeitschrift, die sich mit der aktuellen Politik auf EU-, Bundes- und Landesebene und dem konkreten Geschehen in Bundesländern und Gemeinden beschäftigt. Die Auseinandersetzungen mit der Stromwirtschaft (z. B. zur Einspeisevergütung) werden dokumentiert sowie die Entwicklung von "Ökostromanbietern" und die Aktivitäten vieler Vereine und Einzelner zur Förderung regenerativer Energien. Außerdem Nachrichten und Kommentare, Literaturempfehlungen, Technik- und Verbraucherinformation und Vereinsnachrichten.

 

Solarzeitalter - Politik und Ökonomie erneuerbarer Energien

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/078.jpg

Hrsg.: Eurosolar e.V. Bonn

Signatur: Z-078 (EN - Energie)

In dieser Zeitschrift wird die politik- und wirtschaftsstrategische Diskussion über Erneuerbare Energien geführt und findet die kritische Auseinandersetzung mit konventionellen Energiekonzepten statt. Sie informiert über politische Entwicklungen für Erneuerbare Energien. Die Zeitschrift gilt als die wichtigste politische Programmzeitschrift für Erneuerbare Energien.

 

Gesundheit

natürlich vegetarisch

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/077.jpg

Hrsg.: Vegetarier-Bund Deutschlands e. V.

Signatur: Z-077 (GE - Gesundheit)

Die Zeitschrift enthält Texte zu vegetarischem und ethischem Leben mit den Themen Ökologie, Ernährung, Landwirtschaft, Sozialwesen, Tierschutz, Produkte. Dazu gibt es Kontaktadressen, Veranstaltungshinweise, Mitteilungen anderer Organisationen, Rezepte, Buchbesprechungen, Kurzmeldungen und Anzeigen.


PHARMA - Brief - Rundbrief der BUKO Pharma-Kampagne (Health Action International (D))

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/092.jpg

Hrsg.: Gesundheit und Dritte Welt e. V.

Signatur: Z-092 (GE - Gesundheit)

Der "Pharma Brief" enthält eine kritische Prüfung und Wertung von aktuellen Aktivitäten der internationalen Pharmaindustrie, Regierungsstellen, der WHO und anderen Gesundheitsorganisationen und Informationen über die Arbeit der BUKO, die einen bundesweiten Zusammenschluß von über 200 entwicklungspolitischen Aktionsgruppen darstellt. Schwerpunkt ist insbesondere die Auseinandersetzung mit wirkungslosen oder gesundheitsschädlichen Medikamenten und der unverantwortlichen Arzneimittelwerbung (besonders in Ländern der sog. 3.Welt).

 

Schrot und Korn - Ihr Naturkostmagazin

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/104.jpg

Hrsg.: Bio Verlag

Signatur: Z-104 (GE - Gesundheit)

Hier finden sich Informationen und Berichte zu den Schwerpunktbereichen Ernährung, Naturwaren und Gesundheit sowie Rezeptvorschläge und Warenkunde, Gesundheitstips und Verbraucherinformationen, Verbandsnachrichten, Kleinanzeigen und Seminartermine. Das jeweils beiliegende Special bringt Informationen für die Naturkostwarenbranche selbst, wie Berichte zur Marktentwicklung, zu neuen Produkten und Verfahren, sowie zu Herstellern.

 

Strahlentelex - Unabhängiger Informationsdienst zu Radioaktivität, Strahlung und Gesundheit

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/081.jpg

Hrsg.: Thomas Dersee

Signatur: Z-081 (GE - Gesundheit)

1987 als Reaktion auf den GAU in Tschernobyl als Informationsdienst der unabhängigen Strahlenmeßstelle Berlin entstanden. Erscheint heute im Selbstverlag und seit April ´95 mit dem redaktionell eigenverantwortlichen "Elektrosmog-Report". Stand am Anfang die Veröffentlichung von Radioaktivitätswerten in Nahrungsmitteln im Mittelpunkt, liegt das Schwergewicht heute auf der Weitergabe neuer Erkenntnisse über die Wirkungen radioaktiver Strahlungen, sei es aus AKWs, beim Röntgen, durch Lebensmittelbestrahlung, Kernwaffentests o. ä. Die Folgen von Tschernobyl, vor allem in der ehemaligen SU, sind weiterhin ein wichtiges Thema. Die Entwicklungen in der Politik bezüglich Grenzwertregelungen und Strahlenschutz werden kritisch kommentiert. Der Elektrosmog-Report berichtet über Erkenntnisse zu gesundheitlichen Auswirkungen, Schutzmöglichkeiten, politischen Aktivitäten und Urteilen zum Thema Elektrosmog.

 

Umwelt Medizin Gesellschaft - Humanökologie, soziale Verantwortung, globales Überleben

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/022.jpg

Hrsg.: UMG Verlagsgesellschaft

Signatur: Z-022 (GE - Gesundheit)

Fachzeitschrift der "Interdisziplinären Gesellschaft für Umweltmedizin e.V. und des "Ökologischen Ärztebundes". Hier erfahren Sie durch mehrere Fachartikel immerwieder Neues aus verschiensten Bereichen zum Thema Umwelt, Medizin und Gesellschaft.

 

Ökotest - Richtig gut leben

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/045.jpg

Signatur: Z-045 (GE - Gesundheit)

Diese Zeitschrift bildet das ökologische Gegenstück zu "Test" der Stiftung Warentest. Kernstücke der Hefte sind Tests von Gebrauchsgegenständen, Lebensmitteln, Kosmetika, Haushaltssachen und sonstigen Produkten, die der private Haushalt kauft und benutzt. Getestet werden aber auch Strompreise oder die Fahrradfreundlichkeit von Städten. Vor allem die ökologischen Aspekte von der Herstellung über die Vermarktung bis zur Anwendung bzw. die Vermarktung der Produkte werden dabei kritisch untersucht. Die Herstellerfirmen, die für ihre Produkte ein "nicht empfehlenswert" kassieren, reagieren oft erstaunlich schnell. Gute, fundierte Informationen, die einen oft Staunen machen, wo der Öko-Teufel im Detail sitzt. Neben den Tests Kurznachrichten über Produkte, Aktionen und Politik. Der Magazinteil bringt Berichte und Interviews zur Ökologieproblematik auch abseits konkreter Produkttests. Mit Anzeigen von Produktanbietern. In Abständen erscheinen Sonderhefte zu einem Themenkreis, wie z. B. Kosmetik oder Kleinkinder. Der Öko-Test Verlag wird von den Mitarbeitern und rund 1900 anderen Gesellschaftern getragen.

 

Haushalt

Biohandel - Fakten - Trends - Perspektiven

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/104a.jpg

Hrsg.: Bio Verlag

Signatur: Z-104a (HA - Haushalt)

Das Fachmagazin informiert über die aktuellen Entwicklungen der Naturkost-Branche und ihres Umfeldes, ergänzt ducrh Anzeigen und Terminhinweise.

 

Kraut & Rüben - Biologisches Gärtnern und naturgemäßes Leben

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/124.jpg

Hrsg.: BLV Verlagsgesellschaft

Signatur: Z-124 (HA - Haushalt)

Monatliche Praxistipps für einen möglichst natürlichen Garten und ein naturgemäßes Leben. Mit Kompostierungshinweisen, Rat für Obst-, Gemüse- und Kräuteranbau, Vorstellung von Bio-Gärten, Tipps für biologischen Pflanzenschutz, Tierkunde, Rezepten, Meldungen, Kurzberichten, Terminen und Ideen für ein Kinderbeet.

Kultur

Leipziger Blätter

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/069.jpg

Hrsg.: Kulturstiftung Leipzig

Signatur: Z-069 (KU - Kultur)

Das Fachmagazin informiert über die aktuellen Entwicklungen der Naturkost-Branche und ihres Umfeldes, ergänzt ducrh Anzeigen und Terminhinweise.

 

Landwirtschaft

Ökologie und Landbau

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/047.jpg

Hrsg.: Stiftung Ökologischer Landbau

Signatur: Z-047 (LA - Landwirtschaft)

Zu jeweils einem Schwerpunktthema werden auf engagierte und sehr qualifizierte Art von praktizierenden und forschenden Fachleuten alle Aspekte des Zeitschriftentitels behandelt - ökologische Landwirtschaft, Gentechnik, Waldbau, Weinbau, Wasserwirtschaft und Landbau, internationaler Landbau usw. Dazu Personalia, Neues aus/über Verbände und Organisationen, Veranstaltungen, Literaturrezensionen und aktuelle Nachrichten. Die Zeitschrift bringt sowohl allgemein informierende Beiträge, als auch viele anwendungsbezogene Fachartikel für den praktizierenden Landwirt, die aktuelle Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele widerspiegeln. Die herausgebende Stiftung Ökologie & Landbau wurde für die ebenfalls von ihr editierte Buchreihe "Alternative Konzepte" mit dem Preis der Deutschen Umweltstiftung ausgezeichnet. Auch aufgrund ihrer Freiheit von Werbung eine gut zu lesende Zeitschrift. Alle AutorInnen mit Kontaktadresse.

Luft/Klima

Immissionsschutz - Zeitschrift für Luftreinhaltung, Lärmschutz, Anlagensicherheit, Abfallverwertung und Energienutzung

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/180.jpg

Signatur: Z-180 (LK - Luft/Klima)

Fachzeitschrift (1996 gegründet) mit Forschungsbeiträgen zu den Problembereichen Gerüche, Erschütterungen, Lärm, Anlagensicherheit, elektromagnetische Felder und Luftreinhaltung. Thema sind alle Emissionsquellen wie Industrie, Gewerbe, Verkehr, Energieerzeugung, Abfallwirtschaft u.a. Die Fachbeiträge werden ergänzt durch Informationen aus Politik, Gesetzgebung und Normung, Rechtsprechung, der Industrie sowie durch einen Veranstaltungskalender.

 

Naturschutz

LÖBF-Mitteilungen - (vormals LÖLF-Mitteilungen)

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/061.jpg

Hrsg.: LA für Ökologie, Bodenordnung und Forsten/LA für Agrarordnung NRW

Signatur: Z-061 (NA - Naturschutz)

Die Beiträge in den Mitteilungen beschäftigen sich vorwiegend mit Fragen des Naturschutzes in Nordrhein-Westfalen, jedoch gibt es ebenfalls Fachbeiträge zu ausgewählten gesamtdeutschen Themen. Jede Ausgabe behandelt ein Schwerpunktthema, wie den Einsatz von Tieren in Naturschutz und Landschaftspflege, den Amphibienschutz oder die ökologisch orientierte Stadtentwicklung und enthält ein Journal mit Kurzinformationen, Veranstaltungskalender, Buchbesprechungen und ein Angebot an Informationsmaterial.

Mitteilungen des Landesvereins sächsischer Heimatschutz - Naturschutz - Heimatgeschichte – Denkmalpflege und Volkskunde

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/205.jpg

Hrsg.: Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.

Signatur: Z-205 (NA - Naturschutz)

Der Untertitel der Zeitschrift benennt den Themenkreis, der in den umfangreichen Heften behandelt wird. Es gibt sowohl beschreibende Beiträge, die z. B. Landschaftsgebiete vorstellen, naturschutzkundliche Beiträge, die neue Erkenntnisse über Tierpopulationen und Pflanzengesellschaften verbreiten und Diskussionsbeiträge z. B. zur Eingriffsregelung oder zum Thema Windkraftanlagen und Landschaftsschutz. Außerdem Literaturhinweise, Vereinsnachrichten und die Rubrik "Aus der Heimatpflege". Sehr umfangreiches regionalkundliches Material.

 

Natur und Landschaft - Zeitschrift für Naturschutz und Landschaftspflege

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/187.jpg

Hrsg.: Bundesamt für Naturschutz (BfN)

Signatur: Z-187 (NA - Naturschutz)

Natur und Landschaft wird vom Bundesamt für Naturschutz herausgegeben und gehört zu den ältesten Informationsträgern für den Naturschutz und die Landschaftspflege im deutschsprachigen Raum. Seit über 75 Jahren werden in fundierten Sachbeiträgen anerkannter Fachleute die Erfordernisse der Praxis mit den Erkenntnissender Wissenschaft verbunden. Im modernen, lesefreundlichen Layout stellt Natur und Landschaft heute eine viel beachtete Informationsquelle dar für alle, die im zunehmend wichtigeren Bereich des Naturschutzes und der Landschaftspflege sowie benachbarter Bereiche tätig sind und dort Verantwortung tragen.

 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Zeitschrift für angewandte Ökologie

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/131.jpg

Hrsg.: Eugen Ulmer Verlag

Signatur: Z-131 (NA - Naturschutz)

Veröffentlichung von wissenschaftlichen, anwendungsorientierten und planerischen Originalarbeiten sowie aktuelle Nachrichten, Veranstaltungshinweise und Buchbesprechungen aus den Bereichen der Landespflege, des Naturschutzes und der Landschaftsplanung. Enthält regelmäßig Arbeiten aus den neuen Bundesländern.

 

Sächsische Schweiz Initiative - Aktuelles zum Umwelt- und Naturschutz in der Nationalpark-Region

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/095.jpg

Hrsg.: Sächsischer Bergsteigerbund (SSB)

Signatur: Z-095 (NA - Naturschutz)

Themen sind aktuelle Verkehrsprobleme, Siedlungsentwicklung und Baugeschehen, Naturschutz und Freizeitnutzung/Tourismus im Nationalpark Sächsische Schweiz. Daneben gibt es Wandertipps und Ausführungen zu Heimatgeschichte und Forsttradition. Büchertipps und Anzeigen von Übernachtungsmöglichkeiten erhöhen den Informationswert dieser wohltuend engagierten und kritischen Publikation.

 

Politik/Gesellschaft

fairquer - Sächsischer Entwicklungspolitischer Rundbrief 

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/114.jpg

Hrsg.: Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen

Signatur: Z-114 (PG - Politik/Gesellschaft)


Fairquer beschäftigt sich sowohl mit der sächsischen Entwicklungshilfepolitik, als auch mit den Aktivitäten und Selbstverständigungsprozessen der sächsischen entwicklungspolitischen Gruppen und Welt-Läden. Projekte der Organisationen in Entwicklungsländern und bundesweite Kampagnen werden vorgestellt. Außerdem Veranstaltungshinweise.

Fragen der Freiheit - Beiträge zur freiheitlichen Ordnung von Kultur, Staat und Wirtschaft 

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/144.jpg

Hrsg.: Seminar für freiheitliche Ordnung e.V.

Signatur: Z-144 (PG - Politik/Gesellschaft)


Jede Ausgabe steht unter einem Schwerpunktthema (z. B. Mensch & Boden, Geld, Zins, Vermoegen) aus den Bereichen Kultur, Staat und Wirtschaft. In allgemeinverstaendlicher Sprache und in mit fachlichem Anspruch geschriebenen Aufsaetzen werden die Themen aus anthroposophischer und freiwirtschaftlicher Sicht behandelt. Ausserdem Aktuelles und Buchbesprechungen.

 

Germanwatch - Zeitung für zukunftsfähige Nord-Süd-Politik

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/119.jpg

Hrsg.: Germanwatch

Signatur: Z-119 (PG - Politik/Gesellschaft)

Germanwatch engagiert sich für Nord-Süd-Gerechtigkeit und den Erhalt der Lebensgrundlagen. Dabei konzentrieren wir uns auf die Politik und Wirtschaft des Nordens mit ihren weltweiten Auswirkungen. Die Lage der besonders benachteiligten Menschen im Süden bildet den Ausgangspunkt unserer Arbeit. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Förderern und mit anderen Akteuren der Zivilgesellschaft wollen wir eine starke Lobby für eine nachhaltige Entwicklung sein.

 

Graswurzelrevolution - für eine gewaltfreie, herrschaftslose Gesellschaft

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/049.jpg

Hrsg.: Graswurzelrevolution e. V.

Signatur: Z-049 (PG - Politik/Gesellschaft)


Berichtet über aktuelle politische und gesellschaftliche Ereignisse aus einer sozial-kritischen Sichtweise. Die Redaktion über die Zeitung: "... Wir streben an, daß Hierarchie und Kapitalismus durch eine selbstorganisierte, sozialistische Wirtschaftsordnung und der Staat durch eine föderalistische, basisdemokratische Gesellschaft ersetzt werde. Schwerpunkte unserer Arbeit bisher in der Bereichen Antimilitarismus und Ökologie. ..."

 


 


Ratschlag - Informationsschrift der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Leipzig

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/240.jpg

Hrsg.: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Signatur: Z-240 (PG - Politik/Gesellschaft)


Wie der Name schon sagt, informiert der Ratschlag über die Aktivitäten der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Leipzig. Entscheidungen des Stadtrats und das Geschehen in der Stadt werden kritisch unter die Lupe genommen.

 

Leipziger Amtsblatt

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/132.jpg

Signatur: Z-132 (PG - Politik/Gesellschaft)

Das vierzehntägig erscheinende Amtsblatt bietet den Leipziger Bürgern Informationen über aktuelle Geschehnisse in ihrer Stadt. Angefangen von politischen Themen über gesellschaftliche Ereignisse, Stellenangebote der Stadt Leipzig, andere aktuelle Ausscheibungen bis hin zu weiteren Anzeigen, u.a. aus dem Geschäftsleben, gibt es ein breites Spektrum zur aktuellen Information.

Schrägstrich - Zeitschrift für bündnisgrüne Politik

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/137.jpg

Hrsg.: Bündnis 90/Die Grünen

Signatur: Z-137 (PG - Politik/Gesellschaft)


Die Mitgliederzeitschrift von Bündnis 90/Die Grünen liefert einen breitgefächerten Überblick über die ökologische und soziale Debatte innerhalb der Partei. Kritische Selbstreflektion hat dabei ebenso ihren Platz, wie die Kommentierung aktueller Politik, die Diskussion gesellschaftlicher Entwicklungen und die Vorstellung eigener Konzepte. Jede Ausgabe steht unter einem Generalthema, das von verschiedenen Autoren beleuchtet wird. Außerdem gibt es regelmäßige Berichte aus dem Europaparlament und einen Serviceteil mit Buchrezensionen und Adressen. Dem Schrägstrich beigeheftet ist "Profil: Grün", das Informationsmedium der Bundestagsfraktion (vormals: grün&bündig), in dem die Fraktionsmitglieder über die aktuelle Bundespolitik informieren.


TAB-Brief

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/115.jpg

Hrsg.: Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)

Signatur: Z-115 (PG - Politik/Gesellschaft)


Der TAB-Brief bietet vor allem Informationen zur Arbeit des TAB und berichtet insbesondere über Zwischen- und Endergebnisse von aktuellen Projekten. Daneben gibt es einen regelmäßigen Schwerpunkt, der sich mit übergreifenden Themen der wissenschaft-technischen Entwicklung oder Grundsatzfragen der Technikfolgen-Abschätzung und verwandter Analyseansätze befasst.

Pädagogik

Eine Welt in der Schule - Unterrichtsanregungen für die Grundschule und Sekundarstufe I

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/076.jpg

Signatur: Z-076 (PK - Pädagogik)

Veröffentlicht vom Grundschulverband-Arbeitskreis Grundschule e.V. mit praxisbewährten Unterrichtsbeispielen für die Grundschule und für die Sekundarstufe I . Enthält außerdem Informationen zur "Eine Welt"-Thematik und Rezensionen. Die Zeitschrift wird den meisten Grundschulzeitschriften und einer Reihe Fachzeitschriften der Sekundarstufe I beigelegt.

Ich tu was! - Die Zeitschrift für Naturforscher und solche, die es werden wollen

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/172.jpg

Hrsg.: Arbeitsgemeinschaft "Umwelterziehung" des BLLV

Signatur: Z-172 (PK - Pädagogik)

Ich tu was! macht Kinder und Jugendliche mit der Natur und ihren Phänomenen vertraut, beantwortet ihre Fragen und liefert ihnen eine Fülle von Experimenten, Anregungen und Ideen zum eigenen TUN. Sie hilft Eltern und Lehrkräften dabei, den Wissensdurst der Kinder zu stillen und ihnen auf altersgerechte, ansprechende und motivierende Weise eine fundierte naturwissenschaftliche Allgemeinbildung zu vermitteln. Die Zeitschrift erscheint monatlich in zwei Ausgaben, Ausgabe 1 für Klasse 1 bis 3, Ausgabe 2, bei uns erhältlich, ab Klasse 4.

 

 


Raumordnung/Bauwesen

difu-Berichte - Informationen über Projekte, Veröffentlichungen, Veranstaltungen und Positionen des Difu

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/214.jpg

Hrsg.: Deutsches Institut für Urbanistik

Signatur: Z-214 (RA - Raumordnung/Bauwesen)


Der Untertitel des Informationsdienstes sagt bereits alles aus: das als Dienstleistungs- und Forschungseinrichtung der deutschen Städte und Gemeinden 1973 gegründete Deutsche Institut für Urbanistik berichtet über aktuelle Ergebnisse seiner Arbeit und Projekte. Themen sind vor allem Stadt- und Verkehrsentwicklung, aber auch andere kommunalpolitisch relevante Themen wie Bürgerbeteiligung, Kommunalverwaltung, neue Informationstechnologien, Wirtschaftsansiedlung oder Kinder- und Jugendpolitik.


Informationen aus der Forschung des BBR

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/198.jpg

Hrsg.: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Signatur: Z-198 (RA - Raumordnung/Bauwesen)

Den Inhalt der "Informationen" bilden Kurzbeiträge über aktuelle Forschungen und Ergebnisse des BBR, vervollständigt mit Hinweisen auf Publikationen, Tagungen und Veranstaltungen. 1998 wurde die Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumordnung (BfLR) mit der Bundesbaudirektion (BBD) zum neuen Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) fusioniert.

 

IÖR-Info - IÖR info ist der offizielle Newsletter des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung e. V., Dresden

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/200.jpg

Hrsg.: Institut für ökologische Raumentwicklung e. V.

Signatur: Z-200 (RA - Raumordnung/Bauwesen)

Das Dresdner Institut stellt in kurzen Aufsätzen Ergebnisse seiner Arbeiten und Forschungsprojekte vor (davon sehr viele im sächsischen Raum angesiedelt), nennt dazu die Ansprechpartner und weist auf eigene Veröffentlichungen und Veranstaltungen hin.

 

Raumplanung

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/162.jpg

Hrsg.: Infoe-Institut für Ökologie und Aktions-Ethnologie e.V.

Signatur: Z-162 (PG - Politik/Gesellschaft)


Das Magazin bringt Beschreibungen der Hintergründe und des Zusammenhanges zwischen Naturzerstörung und Vernichtung von Kulturen, aktuelle Informationen über das Leben und die Situation indigener Völker in aller Welt und es zeigt Möglichkeiten des Widerstandes auf. Die Beiträge stammen in der Regel von Wissenschaftlern und Studenten, die sich beruflich, an Universitäten, in Organisationen oder auch ehrenamtlich bei infoe mit den Themen von Ökologie und Ethnologie auseinandersetzen. Außerdem Rezensionen und Nachrichten.

 

LEADERforum - Das Magazin der Deutschen Venetzungsstelle

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/155.jpg

Hrsg.: Informationskreis für Raumplanung e.V.

Signatur: Z-155 (RA - Raumordnung/Bauwesen)

Stadt- und Raumplanung mit ihren vielen Teilbereichen sind Thema der Zeitschrift, deren Autorenschaft sich vornehmlich aus Mitarbeitern von Planungsbüros, aus Wissenschaftlern und Verwaltungsfachleuten zusammensetzt. Übersichtsbeiträge wechseln mit der Vorstellung konkreter Planungen oder Forschungsergebnisse ab. Themen sind u. a. Wohnungsbau, Verkehrsplanung, Gewerbegebiete, Nutzungskonflikte, Bürgerbeteiligung in Planungsprozessen und die Bestimmung von Strukturkennwerten räumlicher Entwicklung. Außerdem enthalten: umfangreicher Veranstaltungskalender, Tagungsberichte, Rezensionen und die Mitteilungen des Informationskreises für Raumplanung e.V.


Soziale Stadt - Der Newsletter zum Bund-Länder-Programm Soziale Stadt

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/250.jpg

Hrsg.: Deutsches Institut für Urbanistik (difu)

Signatur: Z-250 (RA - Raumordnung/Bauwesen)

Im Newsletter wird über den Fortgang der Programmumsetzung, aktuelle Entwicklungen in den Programmgebieten und Veranstaltungen berichtet. Außerdem enthält er Informationen zu Tagungsergebnissen, Terminhinweise und kurze Berichte zu Einzelthemen.

 

Wohnung und Gesundheit - Fachzeitschrift für ökologisches Bauen + Leben

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/021.jpg

Hrsg.: Institut für Baubiologie + Ökologie

Signatur: Z-021 (RA - Raumordnung/Bauwesen)

Baubiologie, oekologische und gesundheitliche Aspekte von Baustoffen, Architekturbeispiele - insbesondere von Einfamilienhaeusern (Neubau und Sanierung) , Siedlungsentwicklung, Bauen unter sozialen, psychischen und gesellschaftlichen Aspekten - das Themenspektrum ist breit und die Autorenschaft setzt ganz klar auf alternative Konzepte. Keine Anzeigen im redaktionellen Teil, dafuer ausfuehrlicher Service-Teil u. a. mit Literaturvorstellung, Adressen von Beratungsstellen und Anbieterwerbung. Der Herausgeber ist als Institut selbst in der Branche taetig, bietet u. a. einen Fernlehrgang Baubiologie an.

Sozialwissenschaften

Umweltpsychologie

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/135.jpg

Signatur: Z-135 (SW - Sozialwissenschaften)

Die Zeitschrift, herausgegeben von jungen Nachwuchswissenschaftlern, bietet Beiträge aus Forschung und Praxis der Umweltpsychologie. Daneben ist sie Forum für benachbarte Thematiken, um interdisziplinäre Zusammenarbeit im Umweltbereich darzustellen und zu fördern.

Umweltschutz

Alligator - Rundbrief der GRÜNEN LIGA e. V. 

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/141.jpg

Hrsg.: Grüne Liga e.V.

Signatur: Z-141 (UM - Umweltschutz)


Informationen für die Mitglieder und Mitgliedsgruppen des ostdeutschen Umweltschutz-Netzwerkes "Grüne Liga", insbesondere über die Arbeit und die Aktivitäten der einzelnen Gruppen, Landesverbände und Bundesarbeitskreise.

Briefe zur Orientierung im Konflikt zwischen Mensch und Erde

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/001.jpg

Hrsg.: Kirchliches Forschungsheim e. V.

Signatur: Z-001 (UM - Umweltschutz)


Nicht umsonst tragen die "Briefe" die Signatur Z-01 bei uns: sie sind die wohl erste regelmäßige innerkirchliche Publikation mit dem Schwerpunkt Umweltschutz bzw. Bewahrung der Schöpfung, wie es aus theologischer Sicht eigentlich viel schöner heißt. Und sie sind auch fast die einzigen (neben dem "telegraphen" als Nachfolger der "Umweltblätter" und der "Zeitlupe" als Nachfolgerin des "Löwenmauls" und der "Streiflichter"), die auch heute noch unbeirrt erscheinen. Sie bringen Beiträge zum Umweltschutz in der Kirche, zu möglichen Verhaltensalternativen in umweltrelevanten Bereichen für den Einzelnen und den Privathaushalt, Berichte aus den Projekten, die vom Ökofonds des Forschungsheims unterstützt werden, theologische Betrachtungen und kleine Gedichte.

 

BUNDMagazin - Friends of the Earth Germany

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/046.jpg

Hrsg.: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V.

Signatur: Z-046 (UM - Umweltschutz)


Eine Mitgliederzeitschrift, die Berichte und Informationen über Projekte, Aktionen, Positionen und Vereinsinterna des mitgliederstärksten deutschen Umweltverbandes mit dem Spektrum eines allgemeinen Umweltmagazins verbindet: Sie enthält Umweltreportagen über Naturschutzgebiete, umweltfreundliches Bauen oder Verkehrspolitik. Im Vorfeld wichtiger Wahlen veröffentlicht der BUND im Magazin seine Wahlprüfsteine. Mit Kleinanzeigenmarkt.

 

Der Rabe Ralf - Die Berliner Umweltzeitung

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/117.jpg

Hrsg.: GRÜNE LIGA Berlin e. V.

Signatur: Z-117 (UM - Umweltschutz)


Monatszeitung für den Raum Berlin mit Nachrichten aus der (lokalen und regionalen) Umweltpolitik und Umweltszene, über ökologische Projekte (z. B. Berliner Stadtviertel ohne Auto), Grundsätze der Grünen Liga, Radwanderhinweisen, einer Kinderseite, Tipps und Terminen, zwei Seiten mit der Vorstellung neuer Bücher und Grünen Adressen. Für den Blick über den Tellerrand gibt es die "Eine Welt"-Seiten. Alle zwei Monate erscheinen im "Raben" die Baumschutz-Seiten der Baumschutzgemeinschaft Berlin und in unregelmäßigen Abständen die Berliner Luft-Zeitung.

 

DUHWelt - Das Magazin der Deutschen Umwelthilfe

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/080.jpg

Hrsg.: Deutsche Umwelthilfe e. V.

Signatur: Z-080 (UM - Umweltschutz)


Die Deutsche Umwelthilfe berichtet über von ihr geförderte und unterstützte Projekte, die zumeist, aber nicht ausschließlich, im Naturschutzbund in Deutschland angesiedelt sind, anhand kurzer Texte und farbiger Bilder.


Forum Umwelt & Entwicklung

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/071.jpg

Hrsg.: Projektstelle Umwelt & Entwicklung

Signatur: Z-071 (UM - Umweltschutz)


Aus Anlaß der Rio-Konferenz zu Umwelt und Entwicklung entstand die gleichnamige Projektstelle deutscher Nichtregierungsorganisationen (NRO) aus dem umwelt- und entwicklungspolitischen Bereich. Die von der Projektstelle als Schwerpunkthefte gestalteten Ausgaben berichten und reflektieren aus der Sicht der Verbände über die Inhalte, Ergebnisse und Folgen der großen internationalen Konferenzen (u. a. Klimagipfel, Welternährungskonferenz, Habitat) und anderer internationaler Verhandlungsprozesse, sowie über die eigene Arbeit des Forums und die Einflußmöglichkeiten für NRO.

 

GEO - Das neue Bild der Erde

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/165.jpg

Hrsg.: Verlag Gruner und Jahr AG & Co.

Signatur: Z-165 (UM - Umweltschutz)


GEO dürfte wohl hinreichend bekannt und berühmt sein für seine aufwendigen Photoreportagen aus allen Gegenden der Welt. Besser und lebensnäher als in jedem Schulbuch der Geographie erfährt man hier alles über Länder und Regionen, das alltägliche Leben der Menschen, politische, gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklungen und über die Lebensräume und die Gefährdungen von Tieren, Pflanzen und Menschen.

 

Greenpeace-Magazin - Politik, Wirtschaft, Umwelt

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/042.jpg

Hrsg.: Greenpeace Deutschland

Signatur: Z-042 (UM - Umweltschutz)


Die Zeitschrift ist jeweils "zweigeteilt", d. h. es gibt in jeder Ausgabe ein Schwerpunktthema und einen Magazinteil. Die Beiträge sind dabei nicht generell auf die Arbeit oder die Aktionen von Greenpeace bezogen, sondern überwiegend organisationsunabhängig. Behandelt werden alle Umweltthemen und ohne geographische Begrenzung: Reportagen über bedrohte Nationalparks in Spanien finden sich ebenso wie ein Schwerpunkt über Multiple-Chemikalien-Sensibilität. Modern und professionell aufgemacht, sachkundige und informative Beiträge. Die Rubrik "Panorama" zeigt auf einer Doppelseite die Greenpeace-Aktionen der vergangenen zwei Monate in aller Welt.


Natur & Kosmos

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/018.jpg

Signatur: Z-018 (UM - Umweltschutz)


"natur+kosmos" ist das wohl größte und am besten/aufwendigsten aufgemachte deutschsprachige Umweltmagazin. Zielgruppen sind nicht das Fachpublikum und auch nicht unbedingt die Umweltszene, sondern Jedermann und -frau. Wegen des Abdrucks von Anzeigen der Atom- und Autoindustrie verließ u. a. Robert Jungk vor einigen Jahren als Kolumnist das Magazin, das sich heute als eine Art ökologisches Life-Style Magazin präsentiert und damit auch sicher weit mehr (oder zumindest andere) Menschen erreicht, als wenn es eine rein puristische Haltung bediente. Gesundheit, Verbraucherinfo, Ernährung, Tipps für Kinder, Tier- und Pflanzenportraits und die Vorstellung ökologisch aktiver Menschen sind wichtige Themen in "natur", die sich generell mit allen haushaltsrelevanten Umweltthemen wie Wohnen, Kleidung, Automobil usw. beschäftigt.

Naturfreundin - Zeitschrift für nachhaltige Entwicklung - sozial - ökologisch - demokratisch

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/222.jpg

Signatur: Z-222 (UM - Umweltschutz)


Alle 3 Monate berichtet unsere Mitgliederzeitschrift NATURFREUNDiN über Interessantes im Bereich Klima- und Umweltschutz, Tourismus, Sport und Kultur. Unsere Zeitschrift liegt darüberhinaus in den Naturfreundehäusern in Deutschland für jährlich über 1,6 Millionen Übernachtungsgäste und ein Vielfaches an Tagesgästen aus. Sowohl das verbandliche Engagement als auch die NATURFREUNDiN spiegeln das Ziel wieder, ökologisches Bewusstsein nachhaltig auf breiter Basis zu entwickeln.


Naturschutz heute - Zeitschrift des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) e. V.

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/064.jpg

Hrsg.: Naturschutzbund Deutschland (NABU)

Signatur: Z-064 (UM - Umweltschutz)


Verbandszeitschrift des Naturschutzbundes Deutschland e.V. (NABU). Schwerpunkte sind alle Themen des Landschafts- und Naturschutzes (u. a. Tier-, Pflanzen-, Biotop- und Landschaftsportraits), politisches Geschehen in diesem Bereich und die Arbeit und Projekte des NABU. Außerdem Kleinanzeigen, Verbandsnachrichten und Buchvorstellungen.

Politische Ökologie

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/066.jpg

Signatur: Z-066 (UM - Umweltschutz)


Die politische oekologie bringt Wissenschaft und Politik an einen Tisch, damit sie die draengenden Zukunftsfragen gemeinsam angehen. Sie identifiziert die relevanten Umwelt- und Nachhaltigkeitsprobleme und diskutiert moegliche Loesungen. In jeder Ausgabe finden Sie ein Schwerpunktthema mit Fachbeiträgen namhafter Autor(inn)en aus Theorie und Praxis, "Spektrum Nachhaltigkeit": Fachbeitraege unabhaengig vom jeweiligen Schwerpunktthema, Projekte und Konzepte, aktuelle Literatur-, Internet- und Veranstaltungshinweise, wertvolle Kontaktadressen.

   

ROBIN WOOD - Magazin - Leben heißt handeln

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/048.jpg

Signatur: Z-048 (UM - Umweltschutz)

Das Robin Wood Magazin ist eine Zeitschrift für Umweltschutz und Ökologie, die viermal im jahr erscheint. Die wechselnden Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Wald, Tropenwald, Energie, Müll, Klima und Verkehr. Dazu berichtet das Magazin über die Aktivitäten der Organisation ROBIN WOOD.


SMUL kompakt - Nachrichten aus Umwelt und Landwirtschaft

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/234.jpg

Hrsg.: Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Signatur: Z-234 (UM - Umweltschutz)

Im Journal finden Interessierte alles rund um Umwelt und Landwirtschaft in Sachsen, z.B. Nutztierrassen, Hochwasserschutz, Sächsische Nationalparke usw.. kompaktaktuell informiert zudem über neue Publikationen.

Themen und Informationen (UfU) - Zeitschrift des Unabhängigen Instituts für Umweltfragen e. V. Berlin/Halle

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/168.jpg

Hrsg.: Unabhängiges Institut für Umweltfragen e. V. (UFU)

Signatur: Z-168 (UM - Umweltschutz)

Fachgebiete des Institutes sind Klimaschutz & Bildung, Umweltrecht & Bürgerbeteiligung, Lärmschutz und Landschaftsökologie. Internationale Berichte zu diesen Themen findet man, objektiv betrachtet, im Journal.


UFZ-Magazin - Magazin des UFZ-Umweltforschungszentrums Leipzig-Halle in der Helmholtz-Gemeinschaft

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/122.jpg

Hrsg.: Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH (UFZ)

Signatur: Z-122 (UM - Umweltschutz)

Im jährlich erscheinenden Magazin werden aktuelle Forschungsprojekte des Hauses sowie Gemeinschaftsprojekte mit externen Partnern vorgestellt. Das Wort haben neben UFZ-Wissenschaftlern Vertreter anderer Forschungseinrichtungen, von Behörden und der Industrie. Wertvoll sind auch ergänzende Informationen rund um ein Schwerpunktthema.

Umwelt (BMU)

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/107.jpg

Hrsg.: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Signatur: Z-107 (UM - Umweltschutz)

Als Zeitschrift des Ministeriums beschäftigen sich die einzelnen Ausgaben mit verschiedenen Aspekten der Arbeit desselben. Man erfährt Interessantes über internationale Umweltfragen, von Klimaschutz über Energiethemen und Abfallwirtschaft bis hin zu Gewässer- und Naturschutz.

Umwelt-kommunale ökologische Briefe

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/133.jpg

Signatur: Z-133 (UM - Umweltschutz)

Die UMWELT kommunalen ökologischen Briefe richten sich an Leute, die erfahren wollen, was im Umweltschutz geschieht. Unsere Leser sind Menschen, die beruflich im Umweltschutz etwas bewegen und dabei soziale Aspekte mit im Blick haben. Schwerpunktmäßig sprechen wir kommunale Umweltbeauftragte und -berater an, Kommunalplaner und -politiker, Ingenieurbüros, sowie Mitarbeiter von Umweltverbänden und Behörden.

Umweltmagazin - Das Entscheider-Magazin für Technik und Management

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/060.jpg

Signatur: Z-060 (UM - Umweltschutz)

Die Zeitschrift bietet die gesamte Bandbreite der ökologisch relevanten Themen unter dem Aspekt wirtschaftlicher Machbarkeit. Der praxisbezogene Magazinteil wird kombiniert mit fundierten Berichten aus Technik und Management.


Umweltschutz - Das Manager-Magazin für Ökologie & Wirtschaft

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/058.jpg

Signatur: Z-058 (UM - Umweltschutz)

"Umweltschutz" bietet Fakten statt Öko-Hysterie, informiert darüber, wer und was die Branche bewegt und bietet konstruktive Lösungen für Umwelt-Manager, die den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gewachsen sein wollen.

UVP-Report - Informationen zu Umweltverträglichkeitsprüfung, Umweltmanagement und Nachhaltiger Entwicklung

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/227.jpg

Signatur: Z-227 (UM - Umweltschutz)

Der UVP-report ist die erste und einzige deutschsprachige Fachzeitschrift zur UVP und zum Öko-Audit. Jedes Heft widmet sich einem Schwerpunktthema und bietet darüber hinaus ein Magazin mit aktuellen Kurzinformationen, Fachbeiträge, Tagungsberichte, Termine, Rezensionen und Informationen über die Arbeit der UVP-Gesellschaft. Der UVP-report informiert seit 1987 über die aktuellen Entwicklungen aus Politik, Wissenschaft und Praxis und wendet sich an die in Umweltpolitik, -wissenschaft, -beratung und -verwaltung Tätigen sowie an die umweltsensible Öffentlichkeit.


WWF-Journal

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/038.jpg

Hrsg.: WWF Deutschland

Signatur: Z-038 (UM - Umweltschutz)

Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten und erfahrensten Naturschutzorganisationen der Welt und in mehr als 100 Ländern aktiv. Das Magazin sieht sich als Informationsquelle nicht nur für WWF-Mitglieder, sondern für alle, die sich für Naturschutzthemen interessieren. Dementsprechend länderübergreifend liegen die Inhalte: Im aktuellen Heft Berichte über die unbemerkte Ölpest in der Ostsee, das "grüne" China, die weltweite Erderwärmung und Umweltschutzgebiete in Deutschland. Außerdem informiert das Heft über WWF-Aktionen.

WZB-Mitteilungen

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/085.jpg

Signatur: Z-085 (UM - Umweltschutz)

In den WZB-Mitteilungen finden Sie aktuelle Berichte über Ergebnisse aus der WZB-Forschung, über Tagungen, die neuesten Publikationen sowie Nachrichten über Personen.

Zeitschrift für Umweltrecht - Das Forum für Umwelt und Planungsrecht

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/087.jpg

Hrsg.: Verein für Umweltrecht e. V.

Signatur: Z-087 (UM - Umweltschutz)

Die Zeitschrift für Umweltrecht bietet 6x im Jahr eine komplette Übersicht über das gesamte Umweltrecht. Aufsätze, aktuelle Rechtsprechung, europäisches Umweltrecht, Buchneuerscheinungen und vieles mehr machen diese Publikation unentbehrlich für den Fachmann.

National Geographic Deutschland

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/Geographic.jpg

Hrsg.: Verlag Gruner und Jahr AG & Co.

Signatur: Z-259 (UM - Umweltschutz)

Im Internet: Link

NATIONAL GEOGRAPHIC deckt die Themenbereiche Landschaften, Kulturen, Expeditionen und Wissenschaft ab. Für die Qualität der Nachrichten stehen die besten Fotografen der Welt sowie die aus erfahrenen Journalisten bestehende Redaktion und ein wissenschaftlicher Expertenrat, der alle Beiträge auf sachliche Richtigkeit überprüft.

Verkehr

fairkehr - Das Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/067.jpg

Hrsg.: Verkehrsclub Deutschland (VCD)

Signatur: Z-067 (VE - Verkehr)


Die fairkehr Verlagsgesellschaft wurde eigens gegründet, um für den VCD e.V. eine unabhängige, journalistisch anspruchsvolle und politisch kompetente Mitgliederzeitschrift zu entwickeln. Seit September 1987 informiert das Magazin über die neuesten Trends in Politik, Mobilität und nachhaltigem Tourismus. Die »fairkehr« hat eine begeisterte LeserInnenschaft - unter Fachleuten genauso wie unter Laien!

Mobilogisch! - Zeitschrift für Ökologie, Politik & Bewegung

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/024.jpg

Hrsg.: Arbeitskreis Verkehr und Umwelt UMKEHR e. V., FUSS e.V.

Signatur: Z-024 (VE - Verkehr)


Vierteljährlicher Informationsdienst konsequent aus der Sicht der umweltfreundlichen Verkehrsteilnehmer. Bezieht Stellung für die Interessen des Umweltverbundes (Fußgänger, Radfahrer, Bus und Bahn-Benutzer), für Aktive im verkehrsbereich mit Schwerpunkt auf lokaler Verkehrs- und (Umwelt-)Politik

 

Neue Wege - Informationsblatt ; VCD - Verkehrsclub Deutschland ; Elbe-Saale ; Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/096.jpg

Hrsg.: Verkehrsclub Deutschland (VCD)

Signatur: Z-096 (VE - Verkehr)


Neben der "fairkehr" des VCD-Bundesverbandes veröffentlicht der Landesverband Elbe-Saale das Informationsblatt "NEUE WEGE" im Selbstverlag. Neben aktuellen Informationen zu Umwelt und Verkehr und zu unseren Aktivitäten wird meist ein Thema ausführlicher betrachtet.

 

Radreport - Zeitschrift des ADFC-Landesverbandes Sachsen e. V.

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/057.jpg

Hrsg.: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

Signatur: Z-057 (VE - Verkehr)


Der ADFC setzt sich für die konsequente Förderung des Fahrradverkehrs ein. Dabei arbeitet er mit allen Vereinen, Organisationen und Institutionen zusammen, die sich für mehr Sicherheit und Umweltschutz im Verkehr einsetzen. Der ADFC ist parteipolitisch neutral, aber parteilich, wenn es um die Interessen Rad fahrender Menschen geht. In der Mitgliederzeitschrift wird diesen Anliegen Rechnung getragen. Mit Beiträgen rund ums Fahrradfahren, Radreisen, Verkehrspolitik, aktuellen Kurzmeldungen und lokalen Nachrichten bietet sie ein guten Überblick für Interessierte.

 

Verkehrszeichen - Für Mobilität und Umwelt

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/118.jpg

Hrsg.: Das Verkehrsbüro

Signatur: Z-118 (VE - Verkehr)


Das Verkehrsbüro hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation über Mobilität anzuschieben. Die aktuelle Ausgabe der Verkehrszeichen beinhaltet Artikel über Marketingmaßnahmen im ÖPNV, Mobilitätsmanagement, Verkehrsbildungsvermittlung und bietet darüberhinaus (Kurz-) Nachrichten sowie Hinweise auf Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

 

Zugkunft - das Dialog-Magazin zum SchienenPersonenNahverkehr

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/109.jpg

Hrsg.: Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig

Signatur: Z-109 (VE - Verkehr)


Der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) hat 2005 erstmals eine regelmäßige Publikation herausgebracht, die sich speziell an Entscheidungsträger wendet, die mit dem Schienenpersonennahverkehr (SPNV) zu tun haben. Ziel der Publikation ist es, grundsätzliche und langfristige Themen im Zusammenhang mit dem SPNV so darzustellen, dass sie auch Politiker ansprechen, die sich nur am Rand damit befassen.

Wasser

fbr-Wasserspiegel - Zeitschrift der Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e. V.

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/209.jpg

Signatur: Z-209 (WA - Wasser)

Der fbr-wasserspiegel ist ein allgemeiner Informationsdienst rund um die Belange der Betriebs- und Regenwassernutzung. Auf  etwa 30 Seiten sind u.a. Fachartikel, Kurzmeldungen, Projektvorstellungen, Kommentare und Veranstaltungshinweise zu unterschiedlichsten Themen in der ökologischen (Regen-) Wasserbewirtschaftung dargestellt. Die Beiträge werden überwiegend von Mitgliedern der fbr geschrieben, die über große Erfahrung und Praxis in der Betriebs- und Regenwassernutzung verfügen.

Gewässer-Info - Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/098.jpg

Hrsg.: Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

Signatur: Z-098 (WA - Wasser)

Die DWA gibt, um die Verantwortlichen der Gewässerpflege und -unterhaltung bei ihrer ökologisch orientierten Arbeit zu unterstützen, ein Informationsblatt, das "gewässer-info Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung" heraus. Hier werden aktuelle fachliche Anleitungen sowie praktische Erfahrungen der naturnahen Gewässerpflege vorgestellt. Beispielhaft wird von neuen Methoden, durchgeführten Projekten und Erfahrungen der Gewässerentwicklung berichtet. Weiterhin werden Nachrichten über gewässerökologische Aktivitäten und Ergebnisse außerhalb des Verbandes aufgegriffen.

 

Mitteilungsblatt der BA für Wasserbau

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/195.jpg

Hrsg.: Bundesanstalt für Wasserbau

Signatur: Z-195 (WA - Wasser)

Im "Mitteillungsblatt" werden der Fachwelt Ergebnisse der Fachbereiche der BAW mitgeteilt. Die seit 1953 bestehende Reihe der Mitteilungsblätter stellt zugleich ein Spiegelbild der wissenschaftlich-technischen Entwicklungen im Verkehrswasserbau dar.

 

Wasserwirtschaft - Hydrologie - Wasserbau - Boden - Ökologie ; Organ der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/075.jpg

Hrsg.: Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e. V. (DVWK)

Signatur: Z-075 (WA - Wasser)

Die Wasserwirtschaft ist das Fachmagazin für Wasser- und Umwelttechnologie. 10x im Jahr bietet sie wissenschaftlich fundierte Informationen über u.a. Wasserbau- und Wasserkraft, Talsperren, Grund- und Trinkwasser. Wissenschaftlicher Diskurs und praktische Anwendungsbeispiele ergänzen sich. Sie machen die Wasserwirtschaft zu dem Informationsmedium der Wasser- und Umweltbranche.

Wald

Regenwaldreport

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/174.jpg

Hrsg.: Rettet den Regenwald e. V.

Signatur: Z-174 (WD - Wald)

Als Vereinszeitschrift informiert der RWR über Aktionen und Kampagnen des Vereins und bietet weltweite Themen rund um den Regenwald.

 

Unser Wald - Zeitschrift der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V.

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/145.jpg

Hrsg.: Bundesverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V.

Signatur: Z-145 (WD - Wald)

Die Zeitschrift erscheint alle zwei Monate und informiert ueber alle Themen des Wald- und Umweltschutzes. Auf 36 Seiten werden neben einem Schwerpunktthema Aktuelles aus Industrie und Umwelt, Natur und Umwel, Neues aus der Rechtssprechung, der Deutschen Waldjugend sowie Buecher und Termine veroeffentlicht. Auf gesonderten Seiten informiert der zustaendige Landesverband ueber Termine, Veranstaltungen und die sonstigen Aktivitaeten.

 

Waldblick - Infoblatt der Stiftung Wald für Sachsen

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/210.jpg

Hrsg.: Stiftung Wald für Sachsen

Signatur: Z-210 (WD - Wald)

Die Stiftung Wald für Sachsen sorgt für die Mehrung und den Schutz naturnaher und leistungsfähiger Wälder und für so entstehende vielfältige, lebenswerte Landschaften in Sachsen. Das Infoblatt informiert über Aktionen der Stiftung und bietet weitere aktuelle Meldungen zum Thema Wald in Sachsen.

Wirtschaft

Bankspiegel - Zeitschrift für ein modernes Bankwesen

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/149.jpg

Hrsg.: GLS Gemeinschaftsbank eG

Signatur: Z-149 (WI - Wirtschaft)

Der "Bankspiegel" erscheint alle drei Monate. Jede Ausgabe beinhaltet ein ausführliches Schwerpunktthema.Schwerpunkthemen der letzten Ausgaben waren z.B. GLS + Ökobank,  Zusammenwachsen, Medizin im Wandel, Arm und Reich, Grünes Geld usw. In jedem Bankspiegel werden neben aktuellen Angeboten und Stellenanzeigen auch alle Kredite veröffentlicht, die im vorangegangenen Quartal von der GLS-Bank vergeben wurden. Die Auflage liegt  bei 39.000 Exemplaren.



Welternährung - Zeitung der deutschen Welthungerhilfe

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/181.jpg

Hrsg.: Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Signatur: Z-181 (WI - Wirtschaft)

Die Deutsche Welthungerhilfe berichtet über die Situation in den Ländern der sogenannten Dritten Welt und über diverse Hilfsprojekte. Neben ökologischen Themen wie Wassernot, Erosionsprobleme, Agrarpolitik u. a. sind auch alle anderen Themen der gesellschaftlichen Entwicklung in den Ländern präsent, insbesondere Demokratieentwicklung, Entwicklungshilfe, militärische Konflikte, Kultur, Wirtschaft.

 

Ökologisches Wirtschaften

tl_files/Nachrichten/Zeitschriften/079.jpg

Hrsg.: Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW)

Signatur: Z-079 (WI - Wirtschaft)

Der Bedarf an Informationen über umweltgerechtes Wirtschaften ist groß, das Wissen über Konzepte und Vorgehensweisen meist gering. Nachrichten und Meinungen über umweltgerechtes Wirtschaften liefern Ihnen viele. Die Fachzeitschrift Ökologisches Wirtschaften verdichtet diese Splitter zu kompakten und fundierten Informationen. Sie erhalten Wissen aus erster Hand. Für diesen Vorteil stehen die renommierten Herausgeber: das Berliner Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und die Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW).



... nach oben